Belastbar und verschleißarm

Drei starke Typen – Lineartische für vielfältige Positionieraufgaben

Offenburg – HIWIN erweitert sein Angebot im Bereich der Antriebstechnik.  Neben den Linearmodulen mit quadratischem Querschnitt gibt es neu die Lineartische der Serie HT, die dank der integrierten Doppelführung hohe Momente aufnehmen können und besonders biegesteif sind. Und auch bei der Antriebsart gibt es Zuwachs: Neben Zahnriemen- und Spindelachsen ist die HT-Baureihe auch mit verschleißfreiem Linearmotorantrieb für Applikationen mit höchsten Anforderungen an Dynamik und Präzision erhältlich.

Eine Vielzahl an Optionen, die bereits im Standard verfügbar sind, wie robustes Stahlabdeckband zum Schutz vor Verschmutzung, Endschalter, Wegmesssystem, Antriebsadaption für alle gängigen Motoren und der in Millimeterschritten frei wählbare Hub, machen die Lineartische HT zu einem individuell konfektionierbaren Allrounder – perfekt angepasst an die jeweiligen Bedürfnisse. Der Komfort beginnt bereits bei der Konstruktion: Über einen Online-Konfigurator lassen sich alle Achsen an die individuellen  Gegebenheiten anpassen und dann mit einem Klick direkt als Nativdaten in das CAD-System einfügen.

Egal was eine Maschine von A nach B transportieren muss, die HT-Lineartische erfüllen ihre Anforderungen dynamisch, kraftvoll und präzise.