Armbruster Engineering GmbH & Co. KG

Halle 4 – Stand 4510




Produktübersicht

Schlüsselfertige Montageanlagen nach montierten Werkstücken
  • Montageanlagen für Automobil-Aggregate für Antriebsstrang und Fahrwerk (Motoren, Getriebe, Achsen, Lenkungen, Bremsen, Fahrwerksbaugruppen)
  • Montageanlagen für Automobil-Baugruppen für Karosserie, Innenraum und Insassenschutz (Leuchten, Schließsysteme, Spiegel, Türmodule, Dachsysteme, Sitze, Cockpit, Insassenschutz)
  • Montageanlagen für Elektromechanische Baugruppen (Motoren, Magnetspulen, Schaltgeräte, Verbindungstechnik, Batterien)
  • Montageanlagen für Elektronische Baugruppen (Elektronikbaugruppen, Sensoren, HF-Geräte)
  • Montageanlagen für fluidische Baugruppen (Pumpen, Verdichter, Ventile, Wärmetauscher, Tanks, Filter, Schläuche)
  • Montageanlagen für mechanische Baugruppen (Beschläge, Schlösser, Befestigungselemente)
  • Montageanlagen für Elektrogeräte (Haushaltsgeräte, Elektrowerkzeuge, ITK-Geräte, Unterhaltungselektronik)
  • Montageanlagen für Medizintechnik, Pharma und Konsumgüter (Medizinische Einwegartikel, Medikamenten-Applikatoren, Funktionsverpackungen, Schreibgeräte)
  • Montageanlagen für die Solartechnik
  • Schlüsselfertige Montageanlagen allgemein

Schlüsselfertige Montageanlagen nach Anlagentyp
  • Kontinuierlich laufende Montageanlagen
  • Rundtakt-Montageanlagen, starr verkettet
  • Längstakt-Montageanlagen, starr verkettet
  • Längstransfer-Montageanlagen mit freiem Werkstückträgerumlauf

Montage-Grundmaschinen und Montage-Verkettungssysteme
  • Werkstückträger-Transfersysteme, freier Werkstückträger-Umlauf
  • Selbstfahrende Werkstückträgersysteme
  • Fahrerlose Transportsysteme für die Montage
  • Werkstück-Aufnahmen

Manuelle Montagearbeitsplätze
  • Montagetische
  • Montagevorrichtungen
  • Montagewerkzeuge
  • Manuelle Montageeinzelarbeitsplätze
  • Halbautomatische Montagearbeitsplätze
  • Verkettete manuelle Montagelinien

Handhabungsmodule
  • Handling-Einheiten für Montageanlagen (Pick & Place)

Verpackungstechnik
  • Verpackungseinheiten

Schraubtechnik
  • Handschrauber
  • Stationäre Schraubspindeln
  • Schraubprozess-Überwachungssysteme
  • Manuelle und halbautomatische Schraub-Arbeitsplätze
  • Befestigungselemente zum Schrauben

Fügetechnik zum Einsetzen, Einpressen und Verbinden
  • Zahnstangen- und Kniehebel-Handpressen
  • Pneumatische Pressen und Presseinheiten
  • Servoelektrische Pressen und Presseinheiten
  • Einpressprozess-Überwachungssysteme
  • Manuelle und halbautomatische Pressen-Arbeitsplätze

Niettechnik
  • Blindniettechnik
  • Manuelle und halbautomatische Nietarbeitsplätze

Löttechnik
  • Manuelle und halbautomatische Lötarbeitsplätze

Schweißtechnik für Metallverbindungen
  • Manuelle und halbautomatische Schweißarbeitsplätze

Kunststoff-Schweißtechnik
  • Manuelle und halbautomatische Arbeitsplätze zum Kunststoffschweißen

Mess- und Prüftechnik
  • Lasermesstechnik
  • Taktile Messtechnik
  • Geräte und Prüfstände zur Dichtheitsprüfung und fluidischen Funktionsprüfung
  • Hochspannungs- und Isolationsprüfgeräte
  • Prüfmodule für den Kraft-Weg- und Drehmoment-Drehwinkel-Verlauf
  • Systeme zur elektrischen Funktionsprüfung
  • Elektronikbaugruppen-Funktionsprüfsysteme
  • Hochfrequenz-Baugruppen-Funktionsprüfsysteme
  • Dosierwaagen
  • Schlüsselfertige End-of-Line-Prüfanlagen

Bildverarbeitung zum Messen und Prüfen
  • Bildverarbeitungslösungen zum 2D- und 3D- Messen
  • Bildverarbeitungslösungen zur Oberflächeninspektion
  • Bildverarbeitungslösungen zur Druckbildkontrolle
  • Bildverarbeitungslösungen zur Montagekontrolle und Vollständigkeitsprüfung

Kennzeichnungstechnik
  • Lasermarkiersysteme
  • Nadelpräger und Ritzmarkiersysteme
  • Tintenstrahl-Kennzeichnungssysteme
  • Thermotransfer-Direktdrucksysteme
  • Etikettiertechnik
  • Manuelle und halbautomatische Kennzeichnungs-Arbeitsplätze

Sensoren und Identifikationssysteme
  • Messtaster
  • Barcodeleser
  • 2D-Codeleser
  • RFID-Identifikationssysteme
  • Drehmoment- Kraft und Bandzugmessung

Steuerungen, Bedienerschnittstellen, Industrielle Kommunikation
  • Positioniersteuerungen
  • Industrie-PCs und Panel-PCs
  • Bedienerschnittstellen mit grafischer Benutzeroberfläche
  • Bedienerschnittstellen allgemein
  • Schaltschränke und Elektronikgehäuse

Software für die Montage
  • Engineering-Software (CAD,PDM,PLM)
  • Materialwirtschafts-Software
  • Produktionsplanungs- und Steuerungs-Software (PPS)
  • Qualitätssicherungs-Software (SPC, CPQ)
  • Beratung und Systemintegration
  • Software für Roboter- und Anlagensteuerung
  • Sonstige Software für die Montage

Dienstleistungen und Organisation
  • Anlagenplanung
  • Steuerungs-, Programmier- und Inbetriebnahme-Dienstleistungen
  • Programmier-Dienstleistungen allgemein
  • Ausbildung und Schulung
  • Sonstige Dienstleistungen

Produktneuheiten

SWA-Mini Client

Kundengespräche und -wünsche waren die Basis für die Entwicklung unseres neuesten Produktes: den SWA-Mini Client!
Dieser Mini Client verfügt über die wichtigsten Schnittstellen für kleine Peripherien – neben einem Anschluss für LAN und Scanner können bis zu drei Monitore simultan angeschlossen werden. Weiterhin können alle netzwerkfähigen Geräte wie EC-Schrauber, Drucker u.v.m. angebunden werden. Der SWA-Mini Client ist die aktuell preiswerteste Lösung auf dem Markt und ergänzt die ELAM-Familie um eine starke Komponente.
Auf unserer Webseite können Sie sich das Datenblatt anschauen:

https://www.armbruster.de/STAMA/2_Stationsmaster/SWA_Mini_Client_3295.pdf

SWA-Mini Client
Arbeitsplatz ausgerüstet mit dem SWA-Mini Client

Produktgruppe:

Industrieroboter und Manipulatoren


Ansprechpartner

Frau Angelika Miedtank

+49 421 20248-26


ELAM DOKUMENTENANZEIGE

Informationen für die Mitarbeiter wie Zeichnungen, Arbeitshinweise oder ganze Montageanleitungen sollen am Arbeitsplatz gut sichtbar verfügbar sein. Der aktuelle Versionsstand muss dabei gut erkennbar sein. Das ist in der Praxis oft nicht gewährleistet.

Die Folgen sind:
-Dokumente verschwinden
-Sicherheitshinweise werden verdeckt
-Anleitungen werden nicht ordnungsgemäß eingehalten oder fehlen
-Qualitätseinbruch in der Produktion

Dokumente können heutzutage leicht und preiswert mit der ELAM DOKUMENTENANZEIGE elektronisch übermittelt und auf Monitoren gut sichtbar angezeigt werden. So kommt Ordnung in die Dokumente Ihrer Produktion. Der Aufwand zur Dokumentenverwaltung sinkt erheblich nach der Einführung. Die Ausrüstung erfolgt simpel mit unserer neuesten Entwicklung, dem SWA-Mini Client.
Die Dokumente können direkt per USB-Stick im PDF oder JPEG-Format auf der Festplatte des SWA-Mini Clients abgelegt oder über das Firmennetz hochgeladen werden. Die Anzeige der Dokumente im ELAM-Assistenten lassen sich danach manuell oder mit Hilfe eines Scanners aufrufen. Es können Informationen bis zu 200 Gigabyte gespeichert werden. Der SWA-Mini Client kann über eine Adapterplatte an die Vesa-Halterung des Monitors befestigt werden. Ein automatischer Fernaufruf über die URL-Schnittstelle ist ebenfalls möglich. Dabei können einzelne Anzeigen oder ganze Anzeigegruppen angewählt werden.

ELAM DOKUMENTENANZEIGE
ELAM DOKUMENTENANZEIGE mit dem SWA-Mini Client

Produktgruppe:

Manuelle Montagearbeitsplätze


Ansprechpartner

Frau Angelika Miedtank

+49 421 20248-26


ELAM DIALOGFÜHRUNG

Montageprozesse werden zunehmend komplexer. Der Trend geht zu sinkenden Losgrößen, steigenden Variantenzahlen und immer kürzer werdenden Produktlebenszyklen bei häufig wechselndem Personal. Mit der ELAM DIALOGFÜHRUNG bieten wir Ihnen eine preiswerte Antwort auf diese steigenden Anforderungen. Ihre Mitarbeiter werden damit im Montageprozess unterstützt und interaktiv durch die Arbeitsschritte geführt. Fehler werden reduziert und Anlernzeiten minimiert. Auch mit ungeschultem Personal können so die Qualitätsanforderungen eingehalten werden. Die ELAM DIALOGFÜHRUNG ist auf unserem SWA-Mini Client (STAMA Nr. 3295) installiert. Im Paketumfang enthalten sind zusätzlich ein Scanner zum Aufruf der Variante und ein Touch Monitor zur Anzeige der Montageschritte. Die Ansteuerung von EC-Schraubern ist möglich.

Ihre Vorteile:
-Zielgerichtete Informationsbereitstellung für Ihre Mitarbeiter
-Geführte Montage, auch bei hoher Variantenzahl
-Anlernzeiten werden minimiert
-Fehler werden reduziert
-Steigerung der Arbeitsgeschwindigkeit bei gleichzeitiger Verbesserung der Prozesssicherheit
-Kontrollierte Schraubprozesse über OpenProtocol oder WLAN-HST-Schrauber

ELAM DIALOGFÜHRUNG
Arbeitsplatz mit der ELAM DIALOGFÜHRUNG

Produktgruppe:

Manuelle Montagearbeitsplätze


Ansprechpartner

Frau Angelika Miedtank

+49 421 20248-26


ELAM START

Ihr Einstieg in Assistenzsysteme mit ELAM START
Mittlerweile wird es zunehmend schwieriger, geeignete Mitarbeiter für die Montage zu finden. Vor allem mittelständische Unternehmen sind vom Fachkräftemangel und von der hohen Fluktuationsrate betroffen. Der Anlernprozess neuer Mitarbeiter erfordert viel Zeit und kann zu steigenden Fehlerquoten und Qualitätseinbrüchen führen. Auch die Einführung neuer Produktreihen oder -varianten erfordert geschultes Personal.
Das ELAM START Einsteigerpaket erleichtert Ihren Einstieg in Assistenzfunktionen. Gestalten Sie selbst sichere Prozessabläufe. Mit dem ELAM-Assistenten können Sie sowohl Anzeigen am Touchscreen-Monitor als auch Pick to Light-Fachanzeigen auswählen. Mit einem ELAM START Paket können Sie alle Hardwarekomponenten aus der SWA-Gerätefamilie nach Ihren Anforderungen zusammenstellen und problemlos anbinden. Außerdem werden alle Prozessschritte im ELAM-Webserver dokumentiert – für vollständige Rückverfolgbarkeit.

Ihre Vorteile:
-Digitale und grafikbasierte Arbeitsanweisungen
-Intuitiver, schneller und effizienter Arbeiten
-Zufriedene und informierte Mitarbeiter
-Kontrollierte Montage/ Qualitätssicherung
-Vollständige Rückverfolgbarkeit
-Schneller Aufbau
-Prozesse sicher ausführen und auswerten
-Erhöhte Wirtschaftlichkeit bei geringeren Kosten
-Produktivitätssteigerung um bis zu 20%
-Fehlerraten sinken; Suchzeiten entfallen
-Verkürzte Anlernzeiten
-Selbsterklärend

ELAM START
Einzelarbeitsplatz ausgerüstet mit dem ELAM START Einsteigerpaket

Produktgruppe:

Manuelle Montagearbeitsplätze


Ansprechpartner

Frau Angelika Miedtank

+49 421 20248-26


ELAM VERBUNDANLAGEN - Neue Features der ELAM-Software

ELAM bietet Ihnen Assistenzfunktionen und eine sichere Steuerung der Prozessabläufe. Minimieren Sie das Risiko von Fehlmontagen und geben Sie Arbeitsfolgen präzise elektronisch vor. Für anspruchsvolle Anwendungen erstellen wir Verbundanlagen, die aus Server, Arbeitsstationen und Werkzeugen bestehen. Die Systemarchitektur wird in Abstimmung mit Ihren Fachabteilungen definiert. ERP-Systeme können angebunden werden. Dabei kann die Montage und die Endprüfung an Einzelarbeitsplätzen, in Linien, mit mobilen Arbeitsstationen oder direkt auf fahrerlosen Transportsystemen erfolgen.

Auszug unseres Leistungsangebot:
-Fabrikweite Ausrüstung Ihrer Produktionsbereiche
-Ausrüstung von bestehenden Anlagen oder Neuanlagen
-Für große Infrastrukturen, bis zu 25 Stationen pro Linie
-Komplette Arbeitsplätze, Werkzeuge und IT-Ausstattung
-Unterstützung bei der Konzept- und Layout-Planung
-Vollständige Rückverfolgbarkeit aller Arbeitsschritte
-Anbindung diverser Messsysteme
-Anbindung diverser Hardware aus unserem Katalog (s. Katalog im Download-Bereich)
-Anbindung IHRER Hardware über unsere entsprechenden Controller (s. Controller-Liste)
-End-of-Line Stationen
-Einsatz von Handhelds (HDTs)
-etc.

Mehr dazu auf unserer Webseite: https://www.armbruster.de/produkte-leistungen/elam-verbundanlagen/ oder sprechen Sie uns an!

Die ELAM-Software wird stetig optimiert und um neue Features ergänzt. Neue Features erweitern die Möglichkeiten und machen die Anwendungen in vielen Bereichen noch einfacher. Melden Sie sich zu unserem Newsletter an oder besuchen Sie unsere Webseite, wenn Sie über neue Features informiert werden möchten:
https://www.armbruster.de/aktuelles/newsletter/


ELAM VERBUNDANLAGEN - Neue Features der ELAM-Software
Verbundanlage mit Prüfstation

Produktgruppe:

Schlüsselfertige Montageanlagen nach Anlagentyp


Ansprechpartner

Frau Angelika Miedtank

+49 421 20248-26


Smart Cabinet Building - Digitale Lösungen für den Schaltschrankbau

Initiative Smart Cabinet Building - Mit ELAM zum digitalen Schaltschrankbau!

Gemeinsam mit den Firmen Weidmüller, Komax und Zuken hat Armbruster Engineering die Initiative Smart Cabinet Building gegründet, um auch Firmen im Bereich des Schaltschrankbaus mit unserem ELAM-System eine geführte und überwachte Montage zu ermöglichen. Durch den Zusammenschluss verschiedener Technologieführer aus dem Schaltschrankbau können wir erstmals ganzheitliche Lösungen für alle Bereiche des Schaltschrankbaus anbieten und umsetzen.
Ziel von SMART CABINET BUILDING ist es, durch die Vernetzung von Technologie und Expertise über alle Prozessschritte ganzheitliche Lösungen für die heutigen und zukünftigen Herausforderungen im Schaltschrankbau bereitzustellen. Dies reicht von der Komponentenauswahl über die Vorfertigung von Kabelsätzen, Betriebsmitteln und Gehäusen bis hin zur assistierten Endmontage und Prüfung vor der Inbetriebnahme.
Die Basis bilden dabei digitale Entwicklungsdaten, die für die automatische Verarbeitung bereitgestellt und genutzt werden.

Unter folgendem Link können Sie sich zu unseren Webinaren anmelden und mehr über die Initiative und die Partner erfahren:

https://www.smart-cabinet-building.com/de/veranstaltungen/index.jsp

Am 26.08.2020 findet ein Webinar mit besonderem Fokus auf assisisterte Montage im Schaltschrankbau mit dem ELAM-System, statt. Referent: Timo Tessin.

Das erwartet Sie im Detail:

29.07.2020:
„Daten für Fertigung, Montage und Inbetriebnahme erzeugt aus dem digitalen Zwilling“
Referent: Achim Stirner von Zuken

26.08.2020:
„Assistierte Montage im Schaltschrankbau mit dem ELAM-System“
Referent: Timo Tessin von Armbruster Engineering

30.09.2020:
„Neues von Smart-Cabinet-Building – unser durchgängiger Use-Case“
Referent: Alle Partner

28.10.2020:
„Vollautomatische Kabelkonfektionierung inkl. innovativer Beschriftungslösungen“
Referent: Tilman Hoss von Komax

Smart Cabinet Building - Digitale Lösungen für den Schaltschrankbau
Initiative Smart Cabinet Building

Produktgruppe:

Software für die Montage


Ansprechpartner

Frau Angelika Miedtank

+49 421 20248-26


Zusatzinformationen


YouTube