ABB Stotz-Kontakt GmbH

Halle 8 – Stand 8103


Kontakt

ABB Stotz-Kontakt GmbH
Eppelheimer Str. 82
69123 Heidelberg
Deutschland

+49 6221 701 777

+49 6221 701 1515



Produktübersicht

Halbzeuge, Gestelle, Einhausungen und Sicherheitstechnik
  • Standard-Zellengehäuse für Montageanlagen und Sondermaschinen
  • Aluminium-Konstruktionsprofile
  • Bauelemente für Profilsysteme
  • Schutzzäune und Schutzeinhausungen
  • Sicherheits-Verriegelungen
  • Sicherheits-Lichtgitter, -Lichtvorhänge und -Lichtschranken
  • Sonstige Schutzeinrichtungen

Elektrische Antriebs- und Installationstechnik
  • Niederspannungs-Schaltgeräte (Schütze, Schutzschalter, Motorschutzschalter)
  • Steckverbinder
  • Kabelkanäle und andere Installationselemente

Sensoren und Identifikationssysteme
  • Taktile Sensoren und Reihenendschalter
  • Magnetische Sensoren und Zylindersensoren
  • Lichtschranken und fotoelektrische Sensoren

Steuerungen, Bedienerschnittstellen, Industrielle Kommunikation
  • SPS-Steuerungen
  • Positioniersteuerungen
  • Reglereinheiten
  • Zähler
  • Bedienerschnittstellen mit grafischer Benutzeroberfläche
  • Bedienerschnittstellen allgemein
  • Anschalt- und Schnittstellenbaugruppen für Sensor-Aktor-Bussysteme
  • Anschalt- und Schnittstellenbaugruppen für Feldbussysteme
  • Schaltschränke und Elektronikgehäuse

Produktneuheiten

Motorschutzschalter und AF-Schütze mit Push-in-Anschluss

Just push it!

Die schraubenlose Push-in-Federanschlusstechnik für Motorstarter gibt es für den Motorschutzschalter MS132 bis 32 A und für AF-Schütze bis 18,5 kW / 400 V sowie für das jeweilige Zubehör, zum Beispiel Hilfsschalter und Verdrahtungshilfen zum Aufbau von Wende- und Stern-Dreieck-Startern. Die Push-in-Klemmen erlauben das werkzeuglose Einstecken von Anschlussdrähten und -litzen mit Aderendhülsen. Zudem lassen sich auch Litzen ohne Aderendhülsen anschließen, indem die Klemmen einheitlich mit einem Standardschraubendreher in 3 mm Finnenbreite geöffnet werden. Das Lösen der Anschlussleitungen erfolgt ebenfalls durch das Öffnen der Klemmen mithilfe eines Schraubendrehers. Die Push-in-Klemmen sind vibrationsresistent, wartungsfrei und erlauben ein automatisiertes Verdrahten. Geräte beider Anschlussarten sind miteinander kompatibel: Auch bei Hauptgeräten mit Schraubtechnik können Push-in-Hilfsschalter verwendet werden.

Vorteile:
- Einfache, fehlerlose Verdrahtung
- Deutliche Zeitersparnis gegenüber Schraubtechnik
- Keine Beachtung von Anzugsdrehmomenten erforderlich
- Vibrationsresistente und wartungsfreie Anschlussklemmen

Motorschutzschalter und AF-Schütze mit Push-in-Anschluss
Motorschutzschalter und AF-Schütze mit Push-in-Anschluss

Produktgruppe:

Halbzeuge, Gestelle, Einhausungen und Sicherheitstechnik


Ansprechpartner

Herr Sven Glöckler

+49 151 46108159


Safeball - Innovative und ergonomische Maschinensteuerung

Safeball besteht aus einer Kugel mit zwei eingebauten Drucktastern, einem an jeder Seite der Kugel. Um eine Maschine starten und bedienen zu können, müssen beide Taster betätigt werden. Das Risiko einer unbeabsichtigten Aktivierung wird dadurch minimiert und das Gerät ist einfach und ergonomisch zu bedienen.

Safeball kann entweder für Einhand- oder Zweihand-Anwendungen eingesetzt werden. Bei einem Zweihand-Befehlsgeber muss der Bediener einen Safeball für jede Hand haben, um in der Lage zu sein, eine Maschine zu bedienen. Wenn ein oder mehrere Drucktaster losgelassen werden, wird der Maschine ein Stoppbefehl erteilt.


Vorteile:
- Ergonomisch mit mehreren Greifpositionen
- Geringe, aber wahrnehmbare Betätigungskraft
- Flexible Montage
- Einfacher Anschluss mit AS-i


Eigenschaften:
- 1 Schließer + 1 Öffner
- Verschiedene Kabellängen
- Bis zu PL e/Kat. 4

Safeball - Innovative und ergonomische Maschinensteuerung
Safeball

Produktgruppe:

Halbzeuge, Gestelle, Einhausungen und Sicherheitstechnik


Ansprechpartner

Herr Sven Glöckler

+49 151 46108159


Kompaktleistungsschalter Tmax XT

ABB hat das Sortiment an Kompaktleistungsschaltern um den neuen Tmax XT erweitert. Die Baureihe kombiniert extrem hohe Abschaltleistungen und hervorragende Schutzeigenschaften mit äußerst präzisen Mess- und Konnektivitätsfunktionen. Der Tmax XT eignet sich für anspruchsvolle Anwendungen von 160 bis 1.600 A. In Verbindung mit elektronischen Auslösern kleinster Baugrößen gewährleistet er einen unterbrechungsfreien Betrieb und schützt die getätigten Anlageninvestitionen. Dank der integrierten Konnektivität werden die Zustands- und Leistungsdaten der Kompaktleistungsschalter auf die ABB-Ability-Cloud-Plattform übertragen und lassen sich per Smartphone, Tablet oder PC in Echtzeit abrufen. Die intelligenten Überstrom-Schutzauslöser können den Energieverbrauch um bis zu 20 % senken. Alle Baugrößen weisen die gleiche Logik, die gleichen Funktionen und die gleiche intuitive Oberfläche auf, was bei der Installation erheblich Zeit spart.

Vorteile:
- Einheitliche Gerätefamilie von 160 bis 1.600 A
- Verbesserte Schutz-, Mess- und Konnektivitätsfunktionen
- Hohe Abschaltleistungen in anspruchsvollen Anwendungen
- Vereinfachte Installation

Kompaktleistungsschalter Tmax XT
Kompaktleistungsschalter Tmax XT

Produktgruppe:

Mess- und Prüftechnik


Ansprechpartner

Herr Sven Glöckler

+49 151 46108159


Sicherheitssensor Eden - Schutz durch Verriegelung

Erhöhte Schwingungstoleranz

Der Eden OSSD ist eine codierte, berührungslose Verriegelungseinrichtung, die über OSSD-Ausgangssignale kommuniziert. Somit kann der Sensor an sämtliche Sicherheitsrelais und sonstigen Sicherheitsmodule angeschlossen werden, die in der Lage sind, OSSD-Signale zu verarbeiten. Dazu gehören aus dem ABB-Sortiment beispielsweise die Gerätetypen RT6, RT7, RT9, Pluto und AC500-S. Da der Eden OSSD ausführliche Informationen anzeigt, wird die Fehlersuche erleichtert und Stillstandszeiten werden reduziert. Der große Schaltabstand erhöht die Toleranz gegenüber Schwingungen sowie Vibrationen und minimiert das Risiko unbeabsichtigter Stopps. Dank serienmäßiger Schutzart IP69K und einem großen Betriebstemperaturbereich lässt sich Eden OSSD auch in extremen Umgebungen einsetzen.

Vorteile:
- Berührungslose Erfassung
- Hohe Kodierungsstufe nach EN ISO 14119
- Lokale Rückstellfunktion
- Schutzart IP69K

Sicherheitssensor Eden - Schutz durch Verriegelung
Sicherheitssensor Eden

Produktgruppe:

Halbzeuge, Gestelle, Einhausungen und Sicherheitstechnik


Ansprechpartner

Herr Sven Glöckler

+49 151 46108159