NIMMSTA

Halle 1 – Stand 1602-9




Produktübersicht

Sensoren und Identifikationssysteme
  • Barcodeleser
  • 2D-Codeleser

Software für die Montage
  • Sonstige Software für die Montage

Produktneuheiten

Bis zu 40% effizientere und ergonomischere Workflows: NIMMSTA Handrückenscanner mit Touch Display

Das junge, innovative Startup NIMMSTA aus München bietet den weltweit ersten Handrückenscanner mit Touch Display für FREEHAND SCANNING Workflows, der für sämtliche Arbeitsprozesse, insbesondere in der Logistikbranche, eine Effizienzsteigerung von bis zu 40% generiert.
Der HS 50 sticht vor allem durch das integrierte Touch Display hervor. Scannen, Ablesen von Informationen sowie Eingaben über das Touch Display erfolgen in der Arbeitsbewegung. Alle relevanten Daten zum Scanvorgang werden dem Mitarbeiter auf dem HS 50 dargestellt und es können Eingaben und Bestätigungen getätigt werden. Der Scanvorgang wird mit dem Daumen über den Auslöseknopf oder direkt über das Touch Display aktiviert. Die haptische, akustische und optische Feedbackfunktion reduziert die Fehlerquote extrem. Ein weiteres Hauptmerkmal ist, dass in der Handstulpe keinerlei Elektronikkomponenten verbaut sind. Dadurch kann zum einen der Scanner und Auslöseknopf ergonomisch optimal für jeden Nutzer platziert werden und zum anderen kann die Handstulpe einfach gewaschen oder
ausgetauscht werden.


• TOUCH DISPLAY Alle Informationen werden auf dem Touch Display dargestellt. Es können Eingaben und Bestätigungen getätigt werden.
• ERGONOMISCH Scanner und Auslöseknopf sind individuell platzierbar.
• MODULAR Alle Verschleißteile können kostengünstig ausgetauscht werden.
• FREEHAND Die Hände sind frei und es kann sicherer gearbeitet werden.
• IP 65 Staubdicht und geschützt vor Strahlwasser aus jedem Winkel.
• FAST CHARGING: Induktive Ladestation, die einen 24/7 Betrieb ermöglicht (100% in 84‘).

Bis zu 40% effizientere und ergonomischere Workflows: NIMMSTA Handrückenscanner mit Touch Display
NIMMSTA HS 50 mit Touch Display


Produktgruppe:

Sensoren und Identifikationssysteme


Ansprechpartner

Frau Teresa Wimmer

+49 15254975143


Zusatzinformationen


YouTube