Wissenschaftliche Mitarbeiterin/ Wissenschaftlichen Mitarbeiter für cyber-physikalische Greifsysteme mit Promotionsabsicht IPA-2018-314

Anzeigentext

Ihr Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten:
• Entwicklung neuartiger Funktionen für cyber-physikalische Greifsysteme wie z.B.:
o Integration von Sensorik z.B. zur sicheren Erkennung des Menschens bzw. Körperteilen für die Mensch-Roboter-Kollaboration
o Plug&play des Greifsystems mit diverser RC/PLC
o Perzeption
• Entwicklung von Demonstratoren, insbesondere im Umfeld der Automatisierungstechnik und Robotik
• praxisnahe Umsetzung und Erprobung in Kooperation mit industriellen Partnern
• Veröffentlichung von Ergebnissen im Rahmen von wissenschaftlichen Konferenzen

Was Sie mitbringen
• sehr gut abgeschlossenes Master-Studium in einem MINT-Studiengang
• gute Programmierkenntnisse C/C++
• Vorkenntnisse in industrieller Steuerungstechnik und Feldbussystemen von Vorteil
• sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
• sicheres Auftreten und gute kommunikative Fähigkeiten
• fließende Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse

Firma

Fraunhofer IPA

Nobelstr. 12

70569 Stuttgart

Johannes Kienle

0711 970-1153

johannes.kienle(at)ipa.fraunhofer.de


Ansprechpartner Messe

Martin Naumann

Halle 7 – 7102