Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in mit dem Schwerpunkt Automatisierung oder Mechatronik mit Promotionsabsicht

Anzeigentext

Ihre Aufgaben bei uns umfassen:

• Entwicklung von Automatisierungslösungen für Labore mittels autonomer Roboter über robotergestützte automatisierte Zellen bis hin zu Automatisierungslösungen auf Geräteebene
• Softwareentwicklung für Gerätetreiber / Laborsteuerung
• Robotersteuerung
• Beratung zur Laborausstattung
• Anlagenplanung und Konzeption
• Methodische Prozessanalyse und Abstrahierung manueller Arbeitsabläufe
• Mitarbeit an der Projektakquisition
• Teilnahme am Produktentwicklungsprozess bis hin zum Inverkehrbringen
• Vorstellung Ihrer Ergebnisse in der wissenschaftlichen Community

Was Sie mitbringen:

• Sie haben Ihr Studium der Fachrichtung Mechatronik, Maschinenbau, Automatisierungstechnik oder eines verwandten Studiengangs erfolgreich abgeschlossen
• Sie zeigen überdurchschnittliches Engagement bei der selbstständigen Gestaltung von Automatisierungslösungen
• Sie besitzen bereits Kenntnisse im Umgang mit CAD-Konstruktionen oder in einer Hochsprache (C, C#, usw.) oder in Maschinensprachen wie RC oder SPS
• Kenntnisse in der Softwareentwicklung und in spezifischen Tools (z.B. UML) sind von Vorteil
• Sie haben eine strukturierte Arbeitsweise und Freude an wechselnden Aufgaben.
• Sie können sich schnell in neue Aufgaben und Problemstellungen einarbeiten und sind selbstständig in der Lage, die Ergebnisse praktisch umzusetzen oder die Umsetzung zu koordinieren

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Unterlagen (Anschreiben, CV, Studiums- und Arbeitszeugnisse) online unter:

https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/47368/Description/1

Firma

Fraunhofer IPA

Nobelstraße 12

70569 Stuttgart

Johannes Kienle

0711 970 1153

johannes.kienle(at)ipa.fraunhofer.de


Ansprechpartner Messe

Herr Ramez Awad, Herr Tobias Herbst

Halle 7 – 7128